Skip to content

Serien-Nerds Paradies: Hawaii-Five-O

Schon die Musik am Anfang lässt die Füsse ekstatisch im Takt mitwippen. Bilder wie aus den Ferien, eine geheimnisvolle Frau und – Jack Lord. Atemberaubende Schnitte. Das war Hawaii-Five-O.

Jack Lord spielt Steve McGarrett, den Leiter einer Polizeieinheit, die gegen das organisierte Verbrechen auf Hawaii kämpft. Er wird unterstützt von seinem milchgesichtigen Assistenten Danny Williams, der vom kürzlich verstorbenen James MacArthur dargestellt wurde und Kono Kalakaua (Zulu).

Die Stories sind spannend, geladen und gut abgedreht. Während zwölf Staffeln durfte Steve MacGarrett ermitteln. Dann war Schluss. Nicht aber für Jack Lord. Der zog sich zwar nachher ins Privatleben zurück, wird aber noch heute in Hawaii wie ein Nationalheld verehrt.

Fans wissen natürlich, warum die Serie ihren Namen trägt, oder?
Hawaii ist nämlich der 50ste Bundesstaat, also sowas ähnliches wie bei uns der Jura. Verstanden?

Ich war beim Lesen der neuen Cinema-Ausgabe etwas erschüttert, als ich einen Artikel über das Remake von Hawaii-Five-O las. Zuerst befürchtete ich schon ein ähnliches Kino-Desaster wie bei „The A-Team“.
CBS hat eine volle Staffel der Serie bestellt. Die Besetzung kann sich sehen lassen:
Alex O’Loughlin spielt Steve MacGarrett. Er war unter anderem bei „Moonlight“ und „Three Rivers“ beteiligt, alles Serien, die nach der ersten Staffel wegen mangelnden Erfolgs eingestellt wurden.
Scott Caan ist Danny. seit Ocean’s Eleven ist er einer meiner liebsten Darsteller. „Battlestar Galactica“-Heroine Grace Park spielt Zulus Paraderolle Kona „Kono“ Kalakaua. Daniel Dae Kim, bekannt aus Hits wie „24“ und „Lost“ , ist Chin Ho Kelly.
Schön auch, dass der Vorspann eine Art Ehrung an die Original-Serie darstellt und trotzdem modern daher kommt. Man darf also gespannt sein.

Vielleicht gibt es ja auch bald das hawaiianische Feeling auf dem farbigen Schweizer Kanal. Wär‘ mal ’ne willkommene Abwechslung nach all dem Hin und Her um House M.D. und die spinnerten Zickenweiber aus der Wisteria Lane.